Verkehrskundeunterricht (VKU) für Fahrschüler

Damit du zur praktischen Fahrprüfung zugelassen wirst, musst du zuerst den Verkehrskundeunterricht (VKU) besucht haben. Der VKU vermittelt dir alle wichtigen, theoretischen Grundlagen, die du als Verkehrsteilnehmer kennen musst.

Muss ich den VKU besuchen?

Ja, der Kurs ist obligatorisch, wenn du die Autoprüfung (Kategorie B) absolvieren willst.

Wann soll ich den VKU besuchen?

Du kannst am Kurs teilnehmen, sobald du einen gültigen Lernfahrausweis hast, also nach Absolvierung des Sehtests, des Nothelferkurses sowie der Theorieprüfung. Wir empfehlen dir, den VKU parallel zu den praktischen Fahrstunden zu besuchen. So kannst du das theoretisch Gelernte direkt anwenden und mit deiner Fahrlehrerin oder deinem Fahrlehrer besprechen.

Wie lange ist meine VKU-Bescheinigung gültig?

Ab dem 1. Januar 2021 sind abgeschlossene VKU-Kurse unbeschränkt gültig.

Wie viel kostet mich der Kurs?

Im Durchschnitt liegt der Preis bei rund CHF 200. Es gibt allerdings sehr grosse Preisunterschiede. Ein Vergleich lohnt sich daher. Speziell profitieren kannst du bei Kombi-Angeboten von Fahrschulen. So bieten viele Fahrschulen den VKU in Kombination mit Fahrstunden-Paketen an. 

Wie lange dauert der VKU?

Der VKU umfasst acht Stunden und wird in vier Unterrichtsblöcke (Doppellektionen à 120 Minuten) gegliedert. Seit dem 1. Januar 2021 kannst du den Kurs auch innerhalb von zwei Tagen (statt wie bisher an vier Tagen) absolvieren.

Was lerne ich im VKU?

Das Rahmenprogramm des Verkehrskundeunterrichts besteht aus vier Elementen:

  1. Verkehrskunde – Sicherheitslehre
    • Verkehrssehen / Funktion der Sinnesorgane
    • Verkehrsumwelt
    • Verkehrsdynamik
    • Verkehrstaktik
  2. Verhalten bei Unfällen
  3. Einnahme von Alkohol, Arznei- oder Betäubungsmitteln: Gefahren und Folgen beim Führen von Motorfahrzeugen
  4. Unfallanalysen

Kann ich den VKU online absolvieren?

Dies ist heute noch nicht möglich. Die Kurse finden ausschliesslich im Präsenzunterricht statt.

Muss ich eine Prüfung absolvieren?

Nein, eine Prüfung zum VKU gibt es nicht.

Weitere Schritte auf deinem Weg zum Führerschein